Odkaz na oficiální stránky

Hudba / videoklip

Hudba a video k této písničce nejsou v současné době k dispozici.

Můžete zkusit vyhledávání na » YouTube « a budete-li mít štěstí, » upozorněte nás « a my video zveřejníme.
Sdílet s přáteli na Facebooku

Hodnocení:

40 % Dobrá písnička Špatná písnička 60 %

15 lidí

Text písně

Immer wieder ruf ich bei dir an
Du bist da aber nicht für mich
- Sagt man mir

Und ich stehe in dieser kalten Nacht
Durch das Fenster sehe ich dich
Und ich frier’

Sag doch einfach was ist
Dass du anders bist
Denk an unsere schöne Zeit
Die so weit

Denn du fehlts mir so
Und jetzt weiss ich erst
Ich hab Sehnsucht und will von dir
Zärtlichkeit, Zärtlichkeit

Wie ein Feuer im Schnee
Das nicht brennen kann, so bin ich
Bist du nicht mehr bei mir

Wie ein Feuer im Schnee
Wie vom Wind verweht zu wenig
Wenn ich dich verlier
Glaub’ mir wie ein Feuer im Schnee
In dem kein Funke glüht so wäre
Ich ohne dich

Wie ein Feuer im Schnee
Verlöschte meine Liebe
Glaubst du nicht mehr an mich
Du musst mich doch verstehen
Du darfst nicht gehen

Was ich je für dich empfunden hab’
Ist nicht irgendein Gefühl
- Es ist mehr
Du bist nicht so kallt dass du vergisst
Warum machst du es uns zwei
Nur so schwer?

Sag’ ein einziges Wort und ich weiss sofort
Wie es mit uns weiter geht
Weiter geht
Neben mir der Platz ist frei für dich
Sprich dich aus Mit mir, ich glaub’
An uns zwei, an uns zweit

Wie ein Feuer im Schnee
Wie vom Wind verweht zu wenig
Wenn ich dich dich verlier
Glaub’ mir wie ein Feuer im Schnee
In dem kein Funke glüht so wäre
Ich ohne dich

Wie ein Feuer im Schnee
Verlöschte meine Liebe
Glaubst du nicht mehr an mich
Ich glaube nur an uns zwei, an uns zwei
Ich sag es immer wieder wie

Wie ein Feuer im Schnee
Wie vom Wind verweht zu wenig
Bist du nicht mehr bei mir

Wie ein Feuer im Schnee
Wie vom Wind verweht zu wenig
Wenn ich dich heut’ verlier
Reklama
Reklama

Informace

Přidáno: 3. 3. 2013 - 12:48 | Kategorie: Německé | ID: 76658

Podrobné statistiky
Web používá cookies. OK Info