Odkaz na oficiální stránky

Hudba / videoklip

Hodnocení:

75 % Dobrá písnička Špatná písnička 25 %

8 lidí

Reklama

Text písně

So neu ist mein Leben seitdem es dich gibt

Ich bin einer der ungern Gefühle verschweigt
Ich bin einer der sieht dir gleich
Gleich ganz ehrlich zeigt
Noch hab’ ich kein Geld aber
Trifft’s morgen ein, dann bau’ich ein Schloss
Nur für uns allein

Wär’ich vielleicht Maler
Berühmt in der Welt
Oder nur, nur ein Träumer
Der dir Märchen erzählt

Auch wenn ich nichts bin
Du kriegst, was ich hab’
Ich schenk’dir ein Lied
Wenn du es magst

Und du kannst es allen sagen
Das ist dein Lied
Vielleicht klingt es sehr, sehr simple
Doch das ist dein Lied
Ich bin, was ich bin
Ich kann, was ich kann
Und ich schrieb’s einfach hin
So neu ist mein Leben seitdem es dich gibt

Ich sass auf dem Dach
Berührte das Moos und ein Paar meiner Worte
Waren mir selbst nicht klar
Doch das Licht schien so weit
Auf mich und die Welt
Ich schenk’dir dieses Lied
Und dem es gefällt

Sei nicht bös’
Ich weiss nicht mehr, weiss nicht genau
Das Meer deiner Augen
Ist es grün oder blau auch
Egal wie auch immer
Einst ist wirklich wahr
Du hast die tiefsten Augen
Die ich je sah

Und du kannst es allen sagen
Das ist dein Lied
Vielleicht klingt es sehr, sehr simple
Doch das ist dein Lied
Ich bin, was ich bin
Ich kann, was ich kann
Und ich schrieb’s einfach hin
So neu ist mein Leben seitdem es dich gibt
Reklama
Reklama

Informace

Přidáno: 4. 3. 2013 - 18:55 | Kategorie: Německé | ID: 70398

Podrobné statistiky
Web používá cookies. OK Info