Odkaz na oficiální stránky

Hudba / videoklip

Hudba a video k této písničce nejsou v současné době k dispozici.

Můžete zkusit vyhledávání na » YouTube « a budete-li mít štěstí, » upozorněte nás « a my video zveřejníme.
Sdílet s přáteli na Facebooku

Hodnocení:

71 % Dobrá písnička Špatná písnička 29 %

7 lidí

Text písně

Es schneit schon seit Wochen
Fast ununterbrochen
Die Häuser, die stehen
Bis zum Dachrand im Schnee
Der Sturm fegt darüber
Kein Licht mehr tagsüber
Dich tut der Winter
In Böhmen nicht weh

Das Holz ist nicht teuer
Sie machen ein Feuer
Das heizt ihre Stube
Und wärmt ihr Gemüt
Das Korn in der Kammer
Reicht weit in den Sommer
Und Schnaps ist noch da
Bis das Korn wieder blüht

So ist der böhmische Winter
Der Himmel ist grau
Die Felder der Farms so weiss
So ist der böhmische Winter
Es träumt die Natur
Ein Märchen aus Schnee und Eis

Wenn auch die Sonne nicht lacht
Ihr weint keiner nach
Es kann ja nicht ewig weiter schnei’n
Denn nach dem böhmischen Winter
Dann kommt mit der Zeit
Der Frühling von ganz allein

Die Mutter am Ofen
Näht Hemden und Hosen
Der Vater daneben
Macht Ringe aus Rauch
Und böhmischer Winter
Heisst schulfrei für Kinder
Sie schnitzen Figuren
Wie Grossvater auch

Die Oma mit Brille
Giesst in aller Stille
Das Wachs in die Form
Und macht Kerzen daraus
Sie brennen wenn’s Nacht wird
Wenn drinnen getanzt wird
Gehen erst lange
Nach Mitternacht aus

So ist der böhmische Winter
Der Himmel ist grau
Die Felder der Farms so weiss
So ist der böhmische Winter
Es träumt die Natur
Ein Märchen aus Schnee und Eis

Wenn auch die Sonne nicht lacht
Ihr weint keiner nach
Es kann ja nicht ewig weiter schnei’n
Denn nach dem böhmischen Winter
Dann kommt mit der Zeit
Der Frühling von ganz allein
Ja, dann kommt mit der Zeit
Der Frühling von ganz allein
Reklama
Reklama

Informace

Přidáno: 4. 3. 2013 - 18:41 | Kategorie: Německé | ID: 71133

Podrobné statistiky
Web používá cookies. OK Info